Schwerer Verkehrsunfall am Vatertag

Am Vatertag gegen 15:30 stießen zwei PKW auf der Verbindungsstraße Dettingen Richtung Hürben zusammen. Hierzu wurden die Abteilungen Dettingen, Heuchlingen und Gerstetten alarmiert. Bei dem Unfall wurden 3 Personen schwer Verletzt. Die Fahrzeuginsassen wurden von der Feuerwehr aus einem der Havaristen unter Zuhilfenahme von technischem Gerät gerettet und an den Rettungsdienst übergeben. Die Unfallaufnahme sowie die Beseitigung der Beteiligten PKW zog sich bis ca. 18 Uhr hin. Während den Rettungs- und Aufräumarbeiten war die Kreisstraße für die Verkehr gesperrt.

Fotos: Dennis Straub

Kommentare sind geschlossen