Rodelausflug nach Bad Hindelang

BAD HINDELANG. Jugendgruppe Gerstetten und Gussenstadt machte, am Samstag, 28. Januar, gemeinsam mit dem Jugendrotkreuz aus Gerstetten einen Rodelausflug ins Allgäu.

Frühmorgens fuhren wir von Gerstetten in Richtung Bad Hindelang. Nach über zwei Stunden Fahrt war es endlich so weit, wir waren an unserem Ziel angekommen. Die Freude riesengroß! Wunderschönes Wetter und alle Rodelbahnen waren geöffnet. Nach einer ersten gemeinsamen Fahrt gab es bereits die ersten Wettrennen.

Zum Mittagessen, bei heißem Punsch und leckeren Brötchen, gab es bereits einiges zu erzählen. Im Anschluss wurde fleißig weitergefahren.

Völlig erschöpft fuhren wir dann am späten Nachmittag nach Dietenheim zum Pizzaessen. Gestärkt traten wir letztendlich die Heimreise an, mit den schönen Erinnerungen an diesen gemeinsamen Tag.

 

 

 

Kommentare sind geschlossen