Jugendflamme Stufe 1 erfolgreich abgelegt

GERSTETTEN. 10 Jugendliche aus Gerstetten legten die Jugendflamme der Stufe 1 erfolgreich ab.

Am Dienstag Abend wurde im Rahmen des wöchentlichen Übungsdienstes bei der Jugendgruppe Gerstetten die Jugendflamme Stufe 1 abgenommen. Alle zehn teilnehmenden Jugendlichen bestanden die Prüfung mit Bravour.

Generell hat die Jugendflamme den Status eines Ausbildungsnachweises und wird in Form eines Abzeichens verliehen. Sie wird in drei Stufen aufgeteilt. Es sollen bei dieser Prüfung traditioneller Elemente der feuerwehrtechnischen Ausbildung mit Inhalten und Methoden der Jugendarbeit verknüpft werden. Die Jugendflamme 1 ist das erste Abzeichen, welches die Jugendlichen in der Jugendfeuerwehr erwerben können. Inhalt der Prüfung waren unter anderem das korrekte Absetzten eines Notrufes und andere Elemente der ersten Hilfe, das Anfertigen von Knoten und Stichen und das Ausrollen einer Schlauchleitung.

Die Jugendlichen waren im Einzelnen: Leon Ciuha, Noyan Güder, Viktoria Hauser, Julian Jooß, Michelle Raith, Feim Ramaj, Florent Ramaj, Justus Rio, Pascal Völker, Furkan Yalcin.

Das Ausbilderteam gratuliert noch einmal allen Jugendlichen herzlichst zur bestandenen Jugendflamme Stufe 1.

Macht weiter so!

 

Kommentare sind geschlossen