Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr hat in der Gemeinde Gerstetten mittlerweile eine feste Tradition.
Die erste Jugendgruppe wurde in Gerstetten 1983 gegründet.

Warum die Feuerwehr eine Jugendfeuerwehr betreibt ist offensichtlich. Wir möchten junge Menschen von der Feuerwehr begeistern, ihnen die Arbeit der Feuerwehr aufzeigen und näher bringen und natürlich den Spaß daran zu vermitteln. Wir möchten ihnen zeigen wie es einen mit Stolz erfüllt Menschen in Not zu helfen, wie sehr uns die Gesellschaft braucht.

Wie auch bei den aktiven Kameraden gibt es eine Art Kommandant bei der Jugend. Hier heißt die Rolle allerdings Jugendfeuerwehrwart. Dieses schwere Amt der Nachwuchsgewinnung und -förderung trägt Michael Bosch, der von seinen Stellvertretern Tobias Melzer und Timo Schmid unterstützt wird.

Hier geht es zu den jeweiligen Jugendgruppen:

JG_Gussenstadt Jugendgruppe_Gerstetten JG_Held_HeuJG_Dettingen

Kommentare sind geschlossen