Signalisierung SMS-Alarm

Damit die Alarm-SMS von einer normalen SMS unterschieden werden kann und außerdem auch im Lautlosmodus signalisiert wird gibt es diverse Apps auf dem Markt.

Android
Sehr gute Erfahrungen wurden bislang mit den Apps “Alarmbox” und “FireAlert2” gemacht.

FireAlert2

Nachdem die App aus dem Playstore installiert wurde muss sie jetzt noch konfiguriert werden. Dazu bitte die App öffnen, ins Menü gehen und “Auslöser Einstellungen” wählen. Dann wieder auf Menü und “Auslöser hinzufügen” wählen.

Der Auslöser bekommt einen Namen, der für die Funktion keine weitere Bedeutung habt. Er ist dafür da, damit ihr ihn später wieder finden und erkennen könnt. “Aktiviert” muss klar angehakt sein, damit der Alarm auch ausgeführt wird. Ob ihr ein Auslösen in der Historie der App speichern wollt oder nicht legt ihr mit dem Haken “Ereignis speichern” fest.
Als Absender empfiehlt es sich einen Kontakt aus dem Adressbuch zu wählen. Ansonsten gebt hier die vollständige Rufnummer ein. Es ist jeweils die Festnetznummer vom FW-Magazin.
Ein Stichwort müsst ihr nicht extra wählen, da von dieser Nummer immer Alarmierungen gesendet werden und keine andere Nachrichten.
Als Priorität empfiehlt sich die 1 zu wählen. Im Falle, dass ihr mehrere Alarme definiert und diese parallel ausgelöst werden, wird der mit der höchsten Prio signalisiert.
Die Farbe dient wieder dazu den Auslöser schnell zu erkennen.

Weiter müsst ihr euch dann entscheiden mit welchen Sound der Alarm signalisiert werden soll. Die Lautstärke kann entweder von den Geräteeinstellungen übernommen werden, oder selbst definiert werden. “Sound im Lautlosmodus” bewirkt, dass ihr das Handy lautlos schalten könnt (z.B. nachts), der Alarm aber trotzdem akustisch signalisiert wird. Die weiteren Einstellungen auf dem Reiter dienen noch der Signalisierung per Vibration und die Dauer, wie lange signalisiert werden soll.

Alle weiteren Einstellungen sind quasi selbsterklärend.

Wenn ihr alles eingestellt habt klickt auf “Speichern” um den Alarm zu speichern. Mit “Test” könnt ihr eure Einstellungen testen.

Alarmbox

Im Prinzip ist die Anleitung für die Alarmbox gleich wie für FireAlert2.

iPhone

Für das Iphone gibt es keine „App“ für die SMS Alarmierung, da iOS keinen Zugriff von Apps auf die SMS zulässt. Jedoch kann man beim Iphone für jeden Kontakt einen eigenen SMS Ton definieren.

  1. Kontakte öffnen (meist in der unteren Leiste)
    iPhone_alarm_1
  2. Entsprechenden Kontakt suchen, ansonsten diesen Anlegen (Absender ist immer die Nummer des Gerätehauses) und öffnen
    iPhone_alarm_3
  3. Um SMS-Ton zuzuordnen Kontakt bearbeiten
    iPhone_alarm_4
  4. Jetzt SMS-Ton und Vibrationsmuster definieren
    iPhone_alarm_5
  5. Anschließend Kontaktbearbeitung sichern
    iPhone_alarm_6

Windows Phone

Für ein Windows Phone gilt das gleiche wie für’s iPhone: das Betriebssystem erlaubt keinen Zugriff auf SMS, deshalb gibt es auch keine App für die Signalisierung.

Einziger Weg: Zuweisung eines SMS Benachrichtigungstones über einen Kontakt.

Kommentare sind geschlossen