Dettingen

Abteilung Dettingen

Die Feuerwehrabteilung Dettingen stellt mit rund 30 aktiven Kräften die 2. größte Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr Gerstetten dar. Sie gliedert sich in Einsatz-, Jugend- und Altersabteilung auf. 1972 wurde im Zuge der Eingemeindung die Feuerwehr Dettingen in die Gerstetter Wehr integriert.

Eine Partnerschaft mit der Feuerwehr Fröbersgrün (Sachsen) wird seit mehr als 20 Jahren aufrechterhalten.

In die Dorfgemeinschaft ist die Abteilung Dettingen nicht nur bei der Ausrichtung des Kinder- und Dorffestes fest verankert.

Der Abteilung Dettingen stehen ein im Jahr 2006 beschafftes HLF10 und ein Mannschaftstransportwagen zur Verfügung. Der Schutz von über 2000 Dettinger Bürger, sowie den örtlich ansässigen Industriebetrieben mit Anbindung an die L1164 und L1168 mit deren enormen Schwerlastverkehr prägen das Aufgabengebiet der Abteilung, welches sich in vorbeugenden Brandschutz, Brandbekämpfung, technische Hilfeleistung sowie Gefahrguteinsätze aufgliedert. In den meisten Fällen rückt die Abteilung Dettingen gemeinsam mit der Abteilung Heuchlingen zu Einsätzen aller Art aus. Des Weiteren unterstütz die Abteilungen Dettingen auf Grund ihrer Ausstattung bei Verkehrsunfällen und Gefahrguteinsätzen auf dem gesamten Gemeindegebiet.

Abteilungsführung

Der Abteilungskommandant für Dettingen ist Rainer Dürr.
Unterstützt wird er von seinem Stellvertreter Jürgen Junginger.

Sie erreichen die Abteilungsführung unter der Emailadresse abt.dettingen@ffw-gerstetten.de

Rainer Dürr und Jürgen Junginger

Gerätehaus

Dienstplan

Hier die nächsten Termine in unserem Dienstplan:

Add to google calendar
November, 2017
Mi, 22. November
20:00
Vortrag Organspende
Add event to google
Di, 28. November
20:00
Abteilungsausschuss Sitzung
Add event to google
Mi, 29. November
20:00
Maschinisten Sonderdienst
Add event to google
Dezember, 2017
So, 03. Dezember
 
Weihnachtsfeier
Add event to google
Di, 05. Dezember
19:30
Belastungsübung (Ausweichtermin)
Add event to google
Mi, 13. Dezember
20:00
Erste Hilfe
Add event to google

Kommentare sind geschlossen