Unterstützung Rettungsdienst – Notarztzubringer Christoph 22

GERSTETTEN. Rettungshubschrauber Christoph 22 – Notarztzubringer durch Feuerwehr

Am Dienstag gegen 20:10 Uhr wurde die Abteilung Gerstetten als Notarztzubringer für den Rettungshubschrauber Christoph 22 alarmiert. Aufgrund eines medizinischen Notfalls wurde der Rettungshubschrauber durch die Leitstelle nach Gerstetten beordert.
Der Notarzt wurde durch die Feuerwehr vom Landeplatz außerhalb der Ortschaft zum eigentlichen Einsatzort gebracht.

Kommentare sind geschlossen.