Jugendfeuerwehr

„Ich will Feuerwehrmann werden!“ Diesen Traum haben sich knapp 100 Jungen und Mädchen in der Gemeinde Gerstetten bereits erfüllt und sind Mitglied in der bereits seit 1983 bestehenden Jugendfeuerwehr in Gerstetten.

Die Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen 10 und 17 Jahren treffen sich regelmäßig zum Dienst, um die vielfältige Aufgaben der Feuerwehr kennenzulernen.

In regelmäßigen Übungen behandeln wir alle Themen die später einmal wichtig sind um Menschen in der Not zu helfen. Dabei geht es zum Beispiel um den Löschangriff, um Feuer unter Kontrolle zu bekommen oder die technische Hilfeleistung. Natürlich kommen auch die Freizeit und der Spaß nicht zu kurz.
Gemeinsame Aktivitäten und Ausflüge stärken das Gemeinschaftsgefühl der Kinder und Jugendlichen. Ausflüge in den Kletterwald oder das jährliche Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehr sind nur einige der Highlights.
Die Jugendlichen lernen somit durch ihr Engagement auch Teamgeist, Kameradschaft und Fairness. Alles Faktoren die in der heutigen Gesellschaft eine wichtige Rolle spielen.

Wann trifft sich die Jugendfeuerwehr

Du willst dabei sein? Komm einfach zu einem unserer nächsten Übungsdienste in einem Ortsteil.

Gerstetten: Jeden Dienstag um 18 Uhr im Feuerwehrhaus am Seeplatz

Gussenstadt: Jeden Dienstag um 19 Uhr im Feuerwehrhaus an der Turnhalle

Heldenfingen und Heuchlingen: 14-tägig am Freitag um 18 Uhr im jeweiligen Feuerwehrhaus.

Dettingen: Die Jugendlichen treffen sich jeden zweiten Freitag um 18:00 Uhr am Gerätehaus zum Dienst.

Details findest du unten auf dieser Seite in den jeweiligen Dienstplänen.

Gruppenbilder

Gruppenbilder der einzelnen Jugendgruppen

Ansprechpartner

Du hast fragen zur Jugendarbeit in der Gerstetter Feuerwehr. Unsere Jugendgruppenleiter stehen jederzeit gerne zur Verfügung.

Warum die Feuerwehr eine Jugendfeuerwehr betreibt ist offensichtlich. Wir möchten junge Menschen von der Feuerwehr begeistern, ihnen die Arbeit der Feuerwehr aufzeigen und näher bringen und natürlich den Spaß daran zu vermitteln. Wir möchten ihnen zeigen wie es einen mit Stolz erfüllt Menschen in Not zu helfen, wie sehr uns die Gesellschaft braucht. Wie auch bei den aktiven Kameraden gibt es eine Art Kommandant bei der Jugend. Hier heißt die Rolle allerdings Jugendfeuerwehrwart. Dieses schwere Amt der Nachwuchsgewinnung und -förderung trägt Michael Bosch, der von seinen Stellvertretern Tobias Melzer und Timo Schmid unterstützt wird.

Alexander Jooß

Michael Bosch

Jugendfeuerwehrwart

Gesamtgemeinde

Alexander Jooß

Alexander Jooß

Jugendgruppenleiter

Ortsteil Gerstetten

Simon Junginger

Simon Junginger

Jugendgruppenleiter

Ortsteil Gussenstadt

Carlo Merlini

Carlo Merlini

Jugendgruppenleiter

Ortsteile Heldenfingen / Heuchlingen

Tobias Melzer

Tobias Melzer

Jugendgruppenleiter

Ortsteil Dettingen

Dienstpläne

Hier findest du die Dienste und Aktivitäten der einzelnen Jugendgruppen im Detail.