Türöffnung

GERSTETTEN. Hausnotruf führt zum Alarm für Feuerwehr.

Ein betätigter Hausnotruf alarmierte die Einsatzkräfte von Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr in die Gerstetter Karlstrasse.

Noch auf der Anfahrt wurde durch die Leitstelle gemeldet, dass die Türe geöffnet sei, die Einsatzfahrt konnte deswegen direkt abgebrochen werden.

Kommentare sind geschlossen.