Kategorie: Gerstetten

  • Erschwerte Löscharbeiten bei Dachstuhlbrand in Gerstetten

    Erschwerte Löscharbeiten bei Dachstuhlbrand in Gerstetten

    Am Montagnachmittag bemerken aufmerksame Anwohner eine Rauchentwicklung aus einem Wohnhaus in der Hebbelstraße in Gerstetten und setzten daraufhin den Notruf ab. Beim Eintreffen der ersten Kräfte war die Rauchentwicklung so stark, dass die komplette Straße in einem dichten Nebelband stand und dass im ersten Zuge die anliegenden Anwohner gewarnt wurden, Fenster und Türen geschlossen zu…

  • Gasgeruch in Gerstetten

    Gasgeruch in Gerstetten

    Am frühen Sonntagmorgen meldeten besorgte Anwohner einen vermeintlichen Gasgeruch vor ihrem Haus. Daraufhin wurden die Abteilungen Gerstetten und Gussenstadt alarmiert und rückten mit vier Fahrzeugen an, um sich ein Bild der Lage zu verschaffen. Eine Gasausstromung konnte, mit Hilfe der eingesetzten Messgeräte, ausgeschlossen werden. Schließlich stellte sich ein verstopfter Abwasserkanal als Ursache für den (Gas-)…

  • Nachbarin vermisst

    Nachbarin vermisst

    Heuchstetten. Person seit mehreren Tagen nicht gesehen. Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst rücken an. Besorgte Anwohner meldeten Sich am Freitagmorgen über den Notruf 112. Eine Nachbarin wurde seit mehreren Tagen nicht gesehen und reagierte auch nicht auf Klingeln oder sonst übliche Kontaktversuche. Neben dem Rettungsdienst und der Polizei wurde auch die Feuerwehr zur Türöffnung mit alarmiert.…

  • Hauptversammlung Gesamtfeuerwehr

    Hauptversammlung Gesamtfeuerwehr

    Einsatzzahlen 2023 der Gesamtfeuerwehr Gerstetten steigen um rund 61 Prozent zum Vorjahr. Am Freitagabend hielt die Gesamtfeuerwehr der Gerstetter-Alb ihre alljährliche Jahreshauptversammlung 2024 ab. Kommandant Alexander Jooß eröffnete die Hauptversammlung mit seinem Bericht, mit den Einsatzzahlen, dem Personalstand und den erledigten Anschaffungen und denen, die in der Zukunft auf dem Plan stehen. Natürlich gab es…

  • Abteilungshauptversammlung Gerstetten

    Abteilungshauptversammlung Gerstetten

    Eindeutiges Ergebnis bei der Wahl des Abteilungskommandanten der Feuerwehr in Gerstetten Am Freitag, den 16.2.24 eröffnete Tobias Zimmermann ein letztes Mal die Hauptversammlung der Feuerwehrabteilung Gerstetten. Er stellte sein Amt nach 5 Jahren Amtszeit zur Verfügung. Bevor Tobias Zimmermann aber abdankte ließ er das Jahr noch einmal Revue passieren und ging dabei auch auf seine…

  • Elektroauto stürzt Böschung hinab

    Elektroauto stürzt Böschung hinab

    GERSTETTEN. Brandabsicherung bei Bergung eines verunfallten PKWs. Am Samstagabend, gegen 21:10 Uhr, wurde die Gerstetter Feuerwehr mit einem Löschgruppenfahrzeug zur Unterstützung eines Abschleppwagens in die Heldenfinger Straße gerufen. Im Rahmen eines Verkehrsunfalles galt es, den Brandschutz beim Bergen eines E-Fahrzeugs sicherzustellen. Mit Hilfe der Wärmebildkamera wurde die Temperatur des Unfallfahrzeugs konstant überprüft und mit einem…

  • Rauchmelder verhindert schlimmeres

    Rauchmelder verhindert schlimmeres

    GUSSENSTADT Rauchmelder schlägt Alarm. Ölofen sorgt für verrauchtes Gebäude. Am Abend des Neujahrstag wurden die Feuerwehren aus Gerstetten und Gussenstadt in die dortige Hauptstraße gerufen. In einem Wohngebäude hatten Rauchmelder Alarm geschlagen. Nachbarn hatten den Rauchmelder gehört und daraufhin die Feuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war eine Verrauchung im Gebäude festzustellen. Die Feuerwehr…

  • Bauplane fängt Feuer auf Baustelle

    Bauplane fängt Feuer auf Baustelle

    GERSTETTEN Zwischen Seeplatz und Bismarckstraße kam es auf einer Baustelle zu einem Feuer. Zwischen den Jahren wurde die Gerstetter Feuerwehr am Mittwochabend in die Bismarckstraße gerufen. Auf einem freien Baufeld, wo derzeit Ausgrabungen durch das Denkmalamt durchgeführt werden, kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Feuer einer Baufolie. Mittels eines C-Rohrs konnte die glimmende…

  • Hauptübung Jugendfeuerwehr 2023

    Hauptübung Jugendfeuerwehr 2023

    Am Samstag, den 14.10. war es wieder so weit. Die Jugendfeuerwehr Gerstetten hatte bei windigem Herbstwetter ihre alljährliche Hauptübung. Während nahezu der gesamte Fuhrpark der Gerstetter Feuerwehr auf dem Parkplatz der Fa. Gardena in Bereitschaft stand, begann die Hauptübung an der Hungerbrunnenhalle in Heuchlingen. Das Übungsszenario sah wie folgt aus: Bei Handwerkerarbeiten im Keller der…