Unterstützung des Rettungsdienstes

GERSTETTEN. Unterstützung des Rettungsdienstes mit Drehleiter

Der Rettungsdienst forderte die Drehleiter zur Rettung eines Patienten aus dem dritten Obergeschoss an. Eine liegende Rettung über das Treppenhaus war nicht möglich, weshalb der Patient über die Drehleiter nach unten transportiert wurde. Dort konnte dieser dann vom Rettungsdienst weiter medizinisch versorgt und ins Krankenhaus gebracht werden.

Kommentare sind geschlossen.