Deckreisig für die Bevölkerung gesammelt

DETTINGEN. Am Samstagvormittag machten sich Mitglieder der Einsatzabteilung, Jugendgruppe und des Feuerwehr Fördervereins Dettingen auf den Weg in den Wald, zur alljährlichen Deckreisigsammlung.

Wie jedes Jahr hatten Bürger aus Heldenfingen, Heuchlingen und Dettingen die Möglichkeit über die Gemeinde Deckreisigbündel zu bestellen um ihre Pflanzen vor der Winterkälte zu schützen. In einem Waldstück in der Nähe des Gerstetter Sportplatzes wurden Fichten- und Tannenzweige frisch von den Bäumen geschnitten und zu Büscheln zusammengebunden.

Innerhalb von rund drei Stunden wurden über 100 Bündel gesammelt und auf die jeweiligen Teilorte verteilt. Im Anschluss gab es für die tatkräftigen Helfer noch ein gemeinsames Weißwurstfrühstück im Dettinger Feuerwehrhaus.

Kommentare sind geschlossen