Starkregen in Gerstetten führt zu Überschwemmungen

GERSTETTEN. Starkregen führt zu überschwemmte Strassen und offene Gulli-Deckel

Starkregen und Hagelschauer führten in Gerstetten dazu, dass sich Wasser auf den Strassen staute. Die Wassermenge, die in kurzer Zeit fiel, war für die Entwässerungskanäle zu groß. Selbst schwere Gulli-Deckel von den Abwasserkanälen wurden durch den Wasserdruck vom Kanal nach oben angehoben, wodurch ein Loch in der Fahrbahndecke entstand.

Die Feuerwehr sicherte die Stellen ab, bis das Wasser die Deckel nicht mehr anhob und der Kanal wieder ordentlich verschlossen werden konnte.

Kommentare sind geschlossen.