Brand in Produktionshalle

HEUCHLINGEN. Material in einer Produktionsmaschine fing Feuer

Als ein Mitarbeiter eines Heuchlinger Betriebes am Samstag Morgen gegen 07:00 Uhr die Türe in seine Produktionshalle öffnete sah er, dass diese stark verraucht war und wählte den Notruf.

Die Leitstelle alarmierte die Abteilungen Heuchlingen, Gerstetten sowie Dettingen an die Einsatzstelle.

Der Brand, der sich auf eine Maschine beschränkte, war schnell unter Kontrolle und rasch abgelöscht. Das zu verarbeitende Material bestand aus Kunststoff und sorgte für eine starke Rauchentwicklung, die Halle sowie angrenzende Büro-Räumlichkeiten mussten belüftet werden.

Bildquelle: Dennis Straub / hz-online.de

Kommentare sind geschlossen.