Kleinkind in Fahrzeug eingeschlossen

DETTINGEN. Die Feuerwehr befreite ein Kleinkind aus seiner misslichen Lage.

Die Feuerwehr Gerstetten wurde in die Eichenstraße in Dettingen gerufen. Dort war ein Kind in dem PKW seiner Mutter eingeschlossen und das Fahrzeug ließ sich nicht mehr aufschließen. Die Feuerwehr konnte mit Spezialwerkzeug das Fahrzeug öffnen und übergab das Kleinkind an seine Mutter.

Kommentare sind geschlossen.