Einsätze

Technische Rettung stellt sich als Fehlalarm heraus

GERSTETTEN. Rettungseinsatz wegen verschütteter Frau unter Betonteil.   Die Szenerie am Samstagmorgen den 12.06.2021 in Gerstetten erinnerte an eine großangelegte Übung für Dutzende von Einsatzkräften aus verschiedenen Organisationen. Eine Übung war es nicht – Doch die Einsatzmeldung, dass eine Frau unter einer Betonplatte verschüttet wurde, sollte sich später als falsch herausstellen.   Neben der Feuerwehr …

Technische Rettung stellt sich als Fehlalarm heraus Weiterlesen »

Fahrbansperrung nach Motorradunfall

GERSTETTEN. Feuerwehr rückt zur Unterstützung der Polizei und Rettungsdienst aus. Absicherung der Einsatzstelle an der L1165 zwischen Gerstetten und Altheim nach Motorradunfall. Gegen 11:45 Uhr kam ein Motorradfahrer in einer Kurve von der Fahrbahn ab. In dem Waldstück prallte er gegen einen Baum und verletzte sich dabei schwer. Neben dem Rettungsdienst und der Polizei, war …

Fahrbansperrung nach Motorradunfall Weiterlesen »

Unterstützung Rettungsdienst

DETTINGEN. Die Feuerwehr Gerstetten wurde mit der Drehleiter zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Die Leitstelle Ostalb alarmierte am Vormittag des Donnerstag die Feuerwehr Gerstetten in die Anhauser Straße in Dettingen. Grund für den Einsatz war eine Anforderung des medizinischen Rettungsdienstes, welcher zur patientenorientierten Rettung die Drehleiter benötigte. Die Feuerwehr war mit sieben Einsatzkräften für eine …

Unterstützung Rettungsdienst Weiterlesen »

Feuer in landwirtschaftlicher Halle

GUSSENSTADT. Großalarm zwischen Waldhausen und Gussenstadt bei einem Aussiedlerhof   Ein Maschinenbrand beschäftigte am Montagabend rund 85 Einsatzkräfte der Feuerwehr, Polizei und dem Deutschen Roten Kreuz in Gussenstadt / Waldhausen. In einer Abfüllanlage, die zum Abfüllen von Heu dient, entwickelte sich ein Brand, der bereits die ganze Maschine auf einem landwirtschaftlichen Anwesen einnahm.   Kurz nach 16:15 …

Feuer in landwirtschaftlicher Halle Weiterlesen »

Feuerwehr rettet eingeklemmten Fahren nach Verkehrsunfall

DETTINGEN. Eine Person eingeklemmt, drei Fahrzeuge beschädigt. Am Donnerstag den 03.Dezember kam es im Kreuzungsbereich Hürben/Dettingen an der „Hausener Lucke“ zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer und eine weitere leicht verletzt wurde. Neben dem Rettungsdienst und der Polizei, war die Feuerwehr Gerstetten nebst ihren Abteilungen Dettingen und Heuchlingen mit rund sechs Fahrzeugen …

Feuerwehr rettet eingeklemmten Fahren nach Verkehrsunfall Weiterlesen »

Brandmeldeanlage ausgelöst

DETTINGEN. Die Feuerwehr wurde zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage gerufen. Die Einsatzstelle wurde durch die Feuerwehr kontrolliert. Letztlich musste aber nicht gelöscht werden. Die Feuerwehr war mit neun Einsatzkräften und einem Fahrzeug im Einsatz.

Landwirtschaftliches Gebäude in Vollbrand

HEUCHLINGEN. In der Nacht von Freitag auf Samstag meldeten mehrere Anwohner Feuerschein in Heuchlingen in der Altheimer Straße. Daraufhin wurde durch die Rettungsleitstelle Ostalb Großalarm für die Gesamtfeuerwehr Gerstetten ausgelöst.  Bereits auf der Anfahrt war das Feuer von weitem zu sehen. Es brannte ein größerer Geräteschuppen auf einem landwirtschaftlichen Anwesen. Durch das schnelle eingreifen der …

Landwirtschaftliches Gebäude in Vollbrand Weiterlesen »

Mercedes geht in Flammen auf

HEUCHLINGEN. Ein PKW fängt Feuer. Feuerwehr rückt an. Am frühen Samstagabend kam es in Heuchlingen zu einem Feuerwehreinsatz. In der Oberen Dorfstraße hatte ein Pkw Feuer gefangen, der in einer Hofeinfahrt geparkt war. Glücklicherweise bemerkte der Besitzer den Brand noch in der Anfangsphase und fuhr das Fahrzeug, welches zwischen zwei Häusern und einem anderen Pkw …

Mercedes geht in Flammen auf Weiterlesen »

Zusammenstoß auf Ortsumfahrung

GERSTETTEN. Auf der Umgehungsstraße zwischen Gerstetten ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall. Am Samstag gegen 13.00 Uhr befuhr eine 18-jährige Polo-Fahrerin in die Heuchstetter Straße in Gerstetten in ortsauswärtiger Richtung. An der Ortsumfahrung wollte sie geradeaus weiterfahren in Richtung Heuchstetten. Hierbei missachtete sie allerdings die Vorfahrt eines 31-jährigen Mann, der mit seinem Skoda die vorfahrtsberechtige Ortsumfahrung …

Zusammenstoß auf Ortsumfahrung Weiterlesen »

Wasserdampf löst Brandmeldeanlage aus

HELDENFINGEN. Brandmeldeanlage in Industriebetrieb alarmiert Feuerwehr. Ursache: Wasserdampf. In einem Heldenfinger Industriebetrieb hatte die Brandmeldeanlage Alarm geschlagen, weshalb die Feuerwehr anrückte. Löschen mussten die Einsatzkräfte nicht. Nach Erkundung durch die Feuerwehr vor Ort stelle sich heraus, dass Dampfend Heißes Wasser einen Feuermelder ausgelöst hatte.